ГлавнаяСтатьиТекстыПереводНовости
ТемаАкцииИскусствоСсылкиГазетаРедакция
Ідеологія у творі / ідеологія твору: точки перетину і трансформації - ПРОSTORY - украинский литературный журнал Ідеологія у творі / ідеологія твору: точки перетину і трансформації Хендрик Джексон. Стихи - ПРОSTORY - украинский литературный журнал Хендрик Джексон. Стихи Art After the End of the World - ПРОSTORY - украинский литературный журнал Art After the End of the World
Печать

Prostory Nr.8 Documenting Maidan

Am 16.und18. März 2014 finden in Leipzig und Berlin die Präsentationen der neuen englischsprachigen Prostory-Ausgabe „Documenting Maidan“ und die Diskussionen über Maidan statt. Die Ereignisse der letzten Monate haben das gesellschaftliche und politische Leben der Ukraine stark verändert. Der Euromaidan hat auch die internationale Politik beeinflusst. Die tragischen Konfrontationen, die zu über 100 Todesopfern und 1.500 Verletzten führten, bleiben nach wie vor unreflektiert. Zudem sieht sich das Land mit einer neuen Herausforderung konfrontiert – dem massiven Konflikt mit Russland.

Dem Maidan und der modernen Protestkultur, die sich blitzartig internationalisiert, deren lokale Ausprägungen noch gar nicht erkannt sind, und die ganz eng mit der Medienpolitik und der transkulturellen Übersetzung der Ziele der Protestierenden zusammenhängt, ist die druckfrische (englischsprachige)Sonderausgabe der ukrainischen Zeitschrift für Literatur, Kunst und Sozialkritik Prostory gewidmet. Wie hat sich die Ukraine durch die Proteste verändert? Was bedeutet der «Rechtsschwenk» des Maidan und wie rechts ist er wirklich? Wie wird über das Geschehen im Ausland berichtet und wie wird es verstanden? Wie sind die Formen der Beteiligung an den Protesten?

Darüber sprechen die Redakteurinnen der Zeitschrift Prostory:

Yevgenia Belorusets | Autorin & politische Künstlerin | Kiew
Nelia Vakhovska | Autorin & Übersetzerin | Kiew
Nataliya Tchermalykh | Autorin, Kuratorin & feministische Kritikerin | Kiew
Vasyl Lozynskyy, Poet und Mitautor dieser von der RLS geförderten Ausgabe, wird ebenfalls auftreten.

16. März 2014 14.00 — 15.00 Leipziger Buchmesse
Forum OstSudOst, Halle 4, E505
Moderation Маrtin Pollack
Mit Unterstützung des Projekts Book Platfom


18. März 2014 18.00 – 20.00 Rosa-Luxemburg-Stiftung
Berlin, Franz-Mehring-Platz 1 | Salon
Moderation Ivo Georgiev

 

Добавьтe Ваш комментарий

Ваше имя (псевдоним):
Комментарий:

eurozine
 


Главная  Статьи  Тексты  Перевод  Новости  Тема  Акции  Искусство  Ссылки  Газета  Редакция  


Дизайн Александр Канарский © 2007.
При использовании материалов ссылка на prostory.net.ua желательна.